Sie finden unsere Gartenlage am östlichen Stadtrand von Güstrow in ruhiger Lage, umgeben vom Stadtwald, Spargelbeeten und weiteren Gartenanlagen.

Eure Meinung! Strom über Winter anlassen oder nicht???

Am heutigen 03. Oktober 2020 fanden sich Kerstin, Tino, Bernd, Gabi und Jörg zusammen, um im Vereinshaus, nach dem Bauarbeiten etwas "Klar Schiff" zu machen. Mit von der Partie waren natürlich auch Joachim und Puki, für weitere Restarbeiten an der Blechfassade.

Allen einen schönen Feiertag.

Der Vorstand

Wer kann am 25.10.2020 ab 10.00 Uhr im Weg 1 mit helfen das Leck vom Rohrbruch freizulegen?? Jeder Helfer ist willkommen!!!

Zu Pfingsten haben wir wieder zwei Gärten neu vergeben können. Herzlich Willkommen den neuen Pächtern in der "Neuen Heimat". Einige wenige Gärten sind noch zu haben/ zu pachten. In diesem Jahr haben wir einen erheblichen Zugang (16) zu verzeichnen.

Änderung Schrottsammlung!!! Letzter Termin ist der 03.06.2020, 08.00 Uhr. Dann steht ein Container am Haupttor, der dann befüllt (Jeder selbst) und am gleichen Tag wieder abgeholt wird. Danach sammeln wir erst mal keinen Schrott mehr. 

News 01.04.2020

Zur Beachtung - zur Beachtung - Zur Beachtung

Nehmt die Hinweise gerade auch über die Osterfeiertage ernst!!

Wichtige Information vom Kreisverband

"Liebe Gartenfreunde,

da es in den letzten Tagen vereinzelnd Verstöße in den Kleingartenanlagen gab bezüglich der Coronavorschriften, sind wir gezwungen Kontrollen durchzuführen um eventuelle Schließungen von Kleingartenanlagen zu verhindern. Der Garten ist für viele der einzige Zufluchtsort, indem man sich noch frei bewegen kann und den sollten wir uns erhalten.

KEINE Osterfeuer in diesem Jahr wegen der Corona-Krise!

Mit freundlichen Grüßen
Rilana Hennecke
Geschäftsstellenleiterin"

Heute (28.03.2020) haben drei neue Gärtner ihren Garten bei uns gefunden. Herzlich willkommen und viel Freude auf dem neuen Grundstück. 

News 25.03.2020: die ersten beiden Arbeitseinsätze werden unter Beachtung der aktuellen Situation verschoben.

Download
Hinweise vom Kreisverband zum Corona-Virus
25.03.2020
Coronavirus-Darf ich noch in den Garten.
Microsoft Word Dokument 757.5 KB

Hallo liebe Gärtner

der Platz hinter dem Vereinshaus ist kein Müllabladeplatz, sondern wir wollen hier Schrott sammeln, der dann weggefahren wird, um dafür für die Vereinskasse Geld einzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

 Jörg Cicha

Download
Weihnachtsgruß Agrarservice Kurth
Weihnachtsgruß Agrarservice Kurth.pdf
Adobe Acrobat Dokument 680.2 KB

Der Strom wird über Winter nicht abgeschaltet ! ! ! ! !

 

Jörg Cicha

Vorsitzender

Am Sonnabend 05.10.2019 ist gegen ab ca. 09.00-09.30 Uhr noch mal ein Arbeitseinsatz im Weg 1 angesetzt. Hier soll in Garten 3 aufgeräumt und Baum/Strauchschnitt verbrannt werden.

Wenn noch Jemand Stunden zu machen hat, kann auch im Vereinshaus sauber gemacht und aufgeräumt werden. Sonstige Arbeiten fallen vorerst aus.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Cicha

Vorsitzender

Download
Achtung wichtig !! Achtung wichtig!!
der Kreisverband braucht für die MELA Obst
Aufruf Obst und Gemüse.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.6 KB

Info:                                                                                                                                 Links hinter dem Vereinshaus kann Schrott (kein Müll oder Schutt!!!!!) abgeladen werden. Den wollen wir dann zu Gunsten der Vereinskasse abliefern. Wer hat die Möglichkeit demnächst den Schrott wegzufahren (Pkw mit Anhänger, Transporter usw.)?? Das Geld hierfür soll in die Vereinskasse. Bitte beim Vorstand oder Joachim melden.


Jeder Gärtner ist bei Arbeitseinsätzen und ähnlichen Aktionen des Vereins mit einer Unfallversicherung abgesichert. Kosten ca. 80 €/ Jahr für alle. Wenn also mal etwas passieren sollte, beim Vorstand melden.

Hinweis:

Die neue Pacht für 2019 wird wegen Verzögerungen in der Stadtverwaltung in Kürze berechnet. Die zuviel bezahlte Pacht der letzten Jahre wird jedem Pächter zurück erstattet oder gutgeschrieben. Hier bitte ich um etwas Geduld.   

Die neuen Rechnungen wurden allen Pächter inzwischen zugestellt. Als Grundlage für die neue Berechnung werden 8 Cent pro m² genommen. Eine Erhöhung wird es ja, wie schon bekannt gegeben, nicht geben. 

 

Jörg Cicha

Vorsitzender

Der Vorstand tagte am 30.11.2018 von 18.00 - 20.00 Uhr (jeder in seiner Freizeit) im "Kaminfeuer", um Pläne für das Jahr 2019 zu schmieden. Es wurden einige wichtige Probleme besprochen, so Werterhaltungsmaßnahmen (Dach) für das Vereinshaus, damit wir unser viertes Vereinsfest im Sommer auch zünftig feiern können. Auch für die Pacht ab 2019 sieht es für alle Gärtner gut aus. Weitere Infos hier auf "Informationsseite".

Jörg Cicha

Vorsitzender

Am heutigen Tage, 15.11.2018, 17 Uhr wurde vom Vorsitzenden die Möglichkeit an einer Informationsveranstaltung des Landkreises Rostock zum Thema "Abwasser in Kleingärten" teilzunehmen, wahrgenommen. Es werden Kontrollen vom Landkreis durchgeführt. Bei Fragen zum Thema an den Vorsitzenden wenden oder selbst einen Termin beim Landkreis vereinbaren.

Jörg Cicha

Am 24.11.2018 wird im Laufe des Vormittags Strom abgestellt. Das Wasser ist bereits abgestellt. Ich bitte alle Pächter dies zu beachten und entsprechende Vorkehrungen zu treffen.

Der Vorstand 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch im Jahr 2018 gibt es wieder vier Folgen des Gartenwettbewerbs "Hauen, Stechen, Harken". Im NDR läuft am 23.09.2018 ab 15.15 Uhr die erste Folge, gedreht in Rendsburg.

Wir sind zwar nicht mehr dabei, aber wir werden alle vier Folgen gucken, ob der Titel wieder nach Mecklenburg (Schwerin) geht.

Jörg Cicha


Die neue Gartensaison läuft nun bei dem schönen Wetter richtig an. Am gestrigen Abend waren Vertreter des Vorstandes auf einer Info-Veranstaltung zum Thema Versicherungen. Organisiert wurde das vom Kreisverband der Kleingärtner. Jeder Gärtner sollte für sich überdenken, ob und in welchem Umfang er eine Versicherung für seine Gartenlaube und den Inhalt abschließt.

Weitere Infos sind bei Interesse beim Vorstand erhältlich


Am 11.04.2018 erfolgt eine Gartenbegehung durch den Kreisverband und Vertreter der Stadt Güstrow. Ich bitte alle Kleingärtner sich darauf einzustellen und ihren Garten schon mal in Schuß zu bringen. Das Wetter wird ja wohl nun langsam frühlingshafter (17.03.2018).

Ihr braucht allerdings nicht anwesend sein. Es werden Vertreter vom Vorstand die Begehung begleiten.

 

Jörg Cicha

Vorsitzender


Blumenrabatte am Gartenhaus
Blumenrabatte am Gartenhaus

Nachbarschaftshilfe beim Vergraben eines Abwasserbehälters
Nachbarschaftshilfe beim Vergraben eines Abwasserbehälters
Mini-Biotop - Kräuterschnecke mit Bachlauf und kleinem Teich
Mini-Biotop - Kräuterschnecke mit Bachlauf und kleinem Teich

neben Obst und Gemüse gehört auch die Blumenpracht zum Garten
neben Obst und Gemüse gehört auch die Blumenpracht zum Garten
Apfelbaumblüte im Frühjahr
Apfelbaumblüte im Frühjahr

Kräuterschnecke mit Bachlauf und Teich - zwei Fliegen mit einer Klappe: gärtnerische Nutzung und Erholung
Kräuterschnecke mit Bachlauf und Teich - zwei Fliegen mit einer Klappe: gärtnerische Nutzung und Erholung
Beispiel eines Gartens in der Anlage "Neue Heimat"
Beispiel eines Gartens in der Anlage "Neue Heimat"




Am 15.12.2015 fand zwischen Stadtverwaltung und einigen Vereins-Vorsitzenden ein Gespräch über die angekündigte Pachterhöhung statt. In dem Zusammenhang fand nun, nach einigen Terminverschiebungen, am 29.01.2016 eine Begehung unserer Gartenanlage statt, an der drei Vertreter der Stadtverwaltung, ein Vertreter des Kreisverbandes und zwei Vertreter unserer Anlage teilnahmen. Ein genaues Ergebnis bleibt abzuwarten (Stand Ende Mai 2016). Nach jetzigem Stand, Ende Oktober 2017, gibt es immer noch keine konkreten Neuigkeiten.

Die Pachterhöhungen bleiben aber bestehen. Zunächst soll auf 8,8 Cent/ m² und dann auf 12,8 Cent/ m² ab dem Jahr 2017 erhöht werden. Siehe auch Verbandsinformation 3a-2015 weiter unten. Lockerungen in der Pacht für diverse Freiflächen sind möglich.

Meinungsäußerungen der Gartenfreunde zu diesem Thema bitte schnellstmöglich an den Vorsitzenden direkt (telefonisch, per Email) oder einfach unten ins Gästebuch.


Wer wir sind

Gartenanlage "Neue Heimat" mit 62 bewirtschafteten und einigen leeren Gärten (hier gibt es laufend Änderungen).  Es gibt einen Hauptweg und fünf weitere Wege. Mittig der Anlage steht ein Vereinshaus zur Verfügung (Baujahr 1992, mit WC seit 2018) und zwei Schuppen für Gerätschaften.

 

Was wir leisten

Nutzung der Pachtgärten zu kleingärtnerischen Zwecken und zur Erholung.

Im Jahr 2015 wurden einige leerstehende Gärten massiv be- und aufgeräumt. Neue Mitglieder sind ebenfalls hinzu gekommen. Weiterer Zulauf von interessierten, vornehmlich jungen Leuten, ist Willkommen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. In unserer Gartengemeinschaft steht Jeder mit Rat und Tat dem anderen zur Seite.

Kontakt

Jörg Cicha, Vorsitzender

0176-23449724

Güstrow







Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Jörg Cicha (Samstag, 31 Oktober 2015 15:25)

    Hallo und Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der Kleingartenanlage "Neue Heimat". Einträge, Grüße, Anregungen, Kritiken usw. kann man hier los werden.

  • #2

    joergcicha@gmx.de (Freitag, 13 November 2015 13:38)

    Die Kleingartenanlage Plauer Chaussee sendet herzliche Grüße an die Anlage Neue Heimat e.V.

  • #3

    Rainer Schwarz (Sonntag, 15 November 2015 22:20)

    Hallo nach Güstrow,
    ich hatte im Sommer die Freude, Gast in Ihrer Gartenanlage zu sein.
    Ich fand es schön zu sehen, mit welch einer Freude die Nutzer Ihre
    Anlagen hegten und pflegten.
    Kaffee und Kuchen in so einer schönen Umgebung schmecken
    gleich noch viel besser.
    Alles GUTE

    - Rainer Schwarz

  • #4

    Axel Woldt (Mittwoch, 30 Dezember 2015 08:05)

    Guten Tag
    an alle Gartenfreunde der Kleingartenanlage "Neue Heimat".
    Sehr schön und aufwendig gestaltete Homepage.
    Für die Zukunft wünschen wir euch alles Gute.
    Einen guten und unfallfreien Rutsch in das Jahr 2016

    wünschen euch Christiane und Axel.

  • #5

    Marina (Dienstag, 09 Februar 2016 20:01)

    Ich bewirtschafte in dieser Gartenanlage auch einen Garten und freue mich jedes Jahr auf den Frühling, damit man wieder mit den Pflanzen und Säen von Obst und Gemüse loslegen kann.
    Es ist eine Anlage ohne Straßenlärm, wo man sich neben der Gartenbeschäftigung auch richtig erholen kann.

  • #6

    Laika,Felix,Osso&Jacky (Donnerstag, 07 Juli 2016 20:50)

    Vielen lieben Dank an euch, es war richtig schön und hat Spass gemacht. Freuen uns schon sehr auf das nächste Sommerfest 2017 :-D. Osso ist durch TV Güstrow berühmt als "Papas Bester"...er war ja richtig schön im Bild^^ Liebe Grüße auf Gute weitere Zusammenarbeit


Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online