Stand 10.05.2021:

Wir haben weitere freie Pachtflächen mit verfallen oder ohne Laube. Hier sind Gärtner gefragt, die einen Neubau (nur Holzbauweise zulässig) wagen wollen.

Alle Gärten haben bei uns eine Größe von ca. 400 m² und sind mit Strom und Trinkwasser versorgt.  Die Verpachtung ist an eine Vereinsmitgliedschaft gekoppelt. Die jährliche Pacht beträgt derzeit einheitlich 8 Cent/ pro m². Zur Pacht kommen die üblichen Kosten für Strom, Trinkwasser, Versicherung u.a. 

Bei Interesse an den Vorstand wenden.